Arbeitskreis Insolvenzordnung (InsO)

Der Arbeitskreis Insolvenzordnung (InsO) befasst sich mit den gesetzlichen  Regelungen der InsO und der Ausgestaltung der Insolvenzberatung. Der Tätigkeitsbereich umfasst das Verbraucherinsolvenzrecht, das in der Vergangenheit regelmäßig reformiert wurde. Inhaltlich bearbeiten die Mitglieder des Arbeitskreise beispielsweise Stellungnahmen zu den verschiedenen gesetzlichen Änderungen und Reformen, wie etwa des Anfechtungsrechts oder der Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens. Daneben beschäftigt sich der Arbeitskreis mit praktischen Fragen zur Insolvenzberatung.

Ansprechpartnert: Michael Weinhold, I S K A -Nürnberg pgGmbH

 

Ihre Nachricht:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht